Friedrich Lips

Sie sind nicht bei accordion-cd.co.at eingeloggt. (Login)
Deutsch / German
   

    
  

 Navigation
HOME

Biografie
Interview
Artikel

Diskografie

Repertoire
Programme
Uraufführungen
Methodische Werke

Fotogallerie
Pressespiegel

Gästebuch

Termine
Links
Kontakt

 Freunde,
 Sponsoren,
 Links




 Freitag, 28.Juli 2017 04:37 

Newsarchiv

4. Internationaler Wettbewerb für Bajanisten und Akkordeonisten

Vom 11.-18. Dezember fand in der Russischen Musikakademie Gnessin in Moskau der 4. Internationale Wettbewerb für Bajanisten und Akkordeonisten statt. Maria VLASSOVA (siehe Bild) und Kirill SHTYBIN, die beiden Meisterschüler von Prof. Friedrich Lips, teilten sich den ersten Preis. Der zweite Preis ging an Alexander SELIVANOV, der 3. Preis an Evgeny KOTCHETOV (beide aus der Klasse von Prof. Wjatscheslaw Semjonow), während die Finalisten Sergey Kotkov und Andrey Sheliganov Diplome erhielten.

Friedrich Lips - Musikschule für begabte Kinder, Tscheljabinsk - Russland

4th International Competition of Bayanists and Accordionists

The 4th International Competition of Bayanists and Accordionists took place from December 11th to 18th in Russia's Gnessin Academy of Music with great success. Results: 1st equal: Maria Vlassova (see picture) and Kirill Shtybin, 2nd: Alexander Selivanov, 3rd: Evgeny Kotchetov, finalists Sergey Kotkov and Andrey Sheliganov received dipolmas.

Friedrich Lips - Music School for Gifted Children, Chelyabinsk - Russia

Neue Artikel über Alexander CHOLMINOW (Bild), Alexander SCHURBIN

sowie Anekdoten von Friedrich LIPS jetzt online!

Bajanwettbewerb 2005

Der 4. Internationale Wettbewerb für Bajanisten und Akkordeonisten findet in der Russischen Gnessin Musikakademie in Moskau vom 11. bis 18. Dezember 2005 statt und wird von der Agentur für Kultur und Cinematografie Russlands, dem Komitee für die Kultur Moskaus, der russischen Gnessin Musikakademie sowie dem Friedrich Lips-Fonds veranstaltet.

Bayan competition 2005

4th International Competition of bayan and accordion players is to be held in Moscow from 11 up to 18 December 2005. It will be open to musicians aged not below 18 and not over 32 at the time of the Competition.

Friedrich Lips Weltpremiere in Moskau - Russland

Michail Bronner gehört heutzutage zu den bekanntesten russischen Komponisten. Nach „Traumgarten“ (1998) für Bajan und Violoncello, „Judas- Passion“ (1999) für Bajan und Kammerorchester komponierte er das Konzert „Catuf“ („so ist es geschrieben“, Zitat aus der Bibel) für Bajan, Klavier und Symphonieorchester. Dieses Werk ist Friedrich und Svjatoslav Lips gewidmet, die das Werk im Großen Saal des Tschaikowskij-Konservatoriums im Rahmen des Festivals "Moskauer Herbst" am 16. November 2004 auch zur Uraufführung brachten.

Friedrich Lips world premiere in Moscow - Russland

Nowadays Michail Bronner belongs to the most well-known composers in Moscow. After “Dream Garden” (1998) for bayan and violoncello and “Judas Passion” (1999) for bayan and chamber orchestra he composed a concert for bayan, piano and symphony orchestra called “Catuf“ (“so it is written”, quotation of the Bible) which is dedicated to Friedrich and Svjatoslav Lips who played the first performance of this significant work in Moscow’s “Great Hall of the Tchaikowsky-Conservatory” during the festival „Moscow autumn” on November 16th.

LIPS CD 015 erhältlich!

Die Konzertsymphonie Nr 1 für Bajan und Symphonieorchester (1972) ist die wesentlich erweiterte Neufassung des ersten Bajankonzerts aus dem Jahre 1965. Es handelt sich dabei nicht mehr einfach um einen konzertanten Wettstreit zwischen Solist und Orchester, sondern um ein wahrhaft symphonisches Gemälde mit orchestraler Entwicklung, wo dem Bajan die überaus wichtige Solopartie übertragen ist. Die Konzertsymphonie Nr 2 für Bajan und Symphonieorchester stellt die wohl größte Tragödie im Schaffen Wladislaw Solotarjows dar. Im Zentrum des vierteiligen Freskos wird die Idee des Todes als ultimative Erfahrung dargestellt.

LIPS CD 015 available!

Concert Symphony Nr. 1 for bayan and symphonic orchestra (1972) is an essentially enlarged and revised version of the first concert for bayan from 1965. It no longer depicts a competition in concerto form between soloist and orchestra, it is a truly symphonic picture with orchestral development, the bayan playing enormously important solos. Concert Symphony Nr.2 for bayan and symphonic orchestra represents the greatest tragedy in the oeuvre of Vl. Solotarjov. The idea of death as a person's ultimate experience is shown in the centre of this fresco in four movements.

Unter dem Zeichen des Skorpions


Welturaufführung in Stockholm

Friedrich Lips brachte am 10. Oktober ein besonderes neues Werk von Sofia Gubaidulina in Stockholm's Berwaldhallen zur Welturaufführung. Es ist ein Konzert für Bajan und Symphonieorchester "Im Zeichen des Skorpions" (Variationen über sechs Hexachorde).

Bajanfestival in Moskau


Vom 17. bis 21. Dezember 2003 fand in Moskau das 14. Internationale Festival "Bajan und Bajanisten" statt. Das Eröffnungskonzert war den erfolgreichen russischen Teilnehmern bei nationalen und internationalen Wettbewerben gewidmet: M. Vlasova, K. Ischenko, S. Osokin, M. Burlakov, N. Sivchuk, A. Peresidly, P. Mangasarjan, K. Stybin sowie dem Quartett "Ekspromt": M. Drokov (Bajan), A. Tshujkov (Domra), D. Shukov (Kontrabass), J. Michailovski (Flöte).

Kulturlaub 2004 in Imst


Bereits zum vierten Mal findet im Tiroler Oberland ein Workshop für Musiker und Künstler aus (fast) allen Stil-Richtungen statt. Die beiden Juliwochen des Jahres 2004 bieten Gelegenheit, erholsame Tage mit künstlerischer Aktivität zu verbinden.

27.4.2003

Unter dem Zeichen des Skorpions: Welturaufführung in Stockholm

27.4.2003

"Kulturlaub"
Pigini Sirius - a unique event
Senigallia /Ancona
June 20th, 21st 2003 (engl.)

5.2.2003

4. Internationales Wiener Akkordeon Festival

7.1.2003

13. Internationales Festival "Bajan und Bajanisten" in Moskau

7.1.2003

CIA Merit Award für Sergej Kolobkov und Vladimir Besfamilnov

11.11.2002

Pigini Sirius - a unique event
Senigallia /Ancona
June 20th, 21st 2003 (engl.)

05.11.2002

Friedrich Lips in Concert in the USA (engl.)

23.09.2002

Internationales Akkordeonfestival in Tianjin

  Letztes Update der angezeigten Seite: 30.April 2009, 22:09 

 Aktuelle CDs:

UNDER THE SIGN OF SCORPIO


JETZT ERHÄLTLICH!

LIPS CONCERTO


JETZT ERHÄLTLICH!

NIGHT FLOWERS


JETZT ERHÄLTLICH!